Traumhafte Landschaft in der Bretagne - Ferienhäuser in der Bretagne  mit Vacances Parveau GmbH Graphik 210
Ferienhäuser in der Bretagne. Cotes d´Armor, Finistère, Morbihan vom Vacances Parveau GmbH
Ferienhäuser in der Bretagne. Cotes d´Armor, Finistère, Morbihan vom Vacances Parveau GmbH

BRETAGNE

Ferienhäuser in der Bretagne. Cotes d´Armor, Finistère, Morbihan vom Vacances Parveau GmbH Ferienhäuser in der Bretagne. Cotes d´Armor, Finistère, Morbihan vom Vacances Parveau GmbH
Ferienhäuser in der Bretagne. Cotes d´Armor, Finistère, Morbihan vom Vacances Parveau GmbH

AGB

Ferienhaus Bretagne. Cotes d´Armor, Finistère, Morbihan vom Vacances Parveau GmbH
Ferienhäuser in der Bretagne. Cotes d´Armor, Finistère, Morbihan vom Vacances Parveau GmbH

Ferienhäuser in der Bretagne  Ferienhaus Bretagne und Urlaub Bretagne von Vacances Parveau GmbH

Wichtige Information:
Bei dem vorliegenden Angebot im Internet handelt es sich um die Beschreibung verschiedener Ferienhausobjekte, die über unsere Agentur lediglich vermittelt werden. Die jeweiligen Hauseigentümer werden über unsere Vermittlung jeweils unmittelbar Vertragspartner für die Anmietung des Objektes. Unsere Agentur führt daher lediglich die Vermittlung der einzelnen Objekte zwischen dem Kunden und dem Ferienhausanbieter durch, wobei die Agentur berechtigt ist, für den jeweiligen Hauseigentümer des Ferienhausobjektes den Mietvertrag rechtsverbindlich abzuschließen. Im übrigen wird auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere auf die Leistungsbeschreibung zu Ziffer 1, im jeweils abzuschließenden Mietvertrag verwiesen. Diese Mietverträge enthalten die genauen Angaben zu dem Hauseigentümer des jeweiligen Objektes.
 
1. Leistungsbeschreibung
Gegenstand des Vertrages ist die Vermittlung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Frankreich durch Es werden daher im Gegensatz zum Reiseveranstalter keine eigenen Reiseleistungen erbracht, sondern lediglich die dem Mietvertrag zwischen dem Hauseigentümer oder seines Verwalters und Ihnen enthaltenen Leistungen vermittelt. Die Vermittlung beinhaltet eine gewissenhafte Information, Beratung und Auswahl der angebotenen Mietobjekte im Internet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns.
 
2. Mietvertrag
Der Mietvertrag kommt mit der uneingeschränkten Annahme Ihres schriftlichen Vermittlungsauftrages durch uns zustande. Durch den Abschluss dieses Vertrages erhält der Mieter einen unmittelbaren Bereitstellungsanspruch gegen den jeweiligen Hauseigentümer des Ferienhauses. Über die Annahme informieren wir Sie in angemessener Zeit durch Übersendung der Bestätigung. Um die erfolgreiche Anmietung des Objektes zu garantieren, wird der Vermittler ermächtigt, namens und im Auftrag des Bestellers tätig zu werden. Weicht der Inhalt der Bestätigung vom Inhalt Ihrer Anmeldung ab und wird unserem veränderten Angebot nicht innerhalb von 8 Tagen widersprochen, kommt der Vertrag zu diesen Bedingungen zustande. Die Anmeldung erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung genannten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtungen der Anmelder, bei ausdrücklicher Erklärung wie für seine eigene Verpflichtung einsteht.
 
3. Mietpreis
Der Mietpreis beinhaltet die Miete einschließlich Vermittlungsgebühr und Sicherungsschein (s. 4.-Zahlungen). Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist im Preis nicht inbegriffen. Der Abschluss einer solchen Versicherung wird dringend empfohlen. Wir legen daher jeder Auftragsbestätigung ein Heft der Europäischen Reiseversicherung zu. Sofern im Internet nichts Gegenteiliges ausdrücklich vermerkt ist, werden Nebenkosten zusätzlich berechnet. Die Nebenkostenabrechnung und deren Zahlung erfolgt an den Hauseigentümer. Heizung, Telefon und Kaminholz werden immer extra berechnet. Bei elektrischer Heizung ist eine Trennung nach Strom für Heizung und Strom für sonstigen Gebrauch nicht möglich. An manchen, direkt an der Küste gelegenen Orten ist eine Kurtaxe zu entrichten, diese variiert von Jahr zu Jahr und von Ort zu Ort. Diese Kurtaxe ist von Ihnen vor Ort gesondert zu zahlen und ist nicht im Mietpreis enthalten. Bei Buchungen aus dem Ausland erheben wir einen Zuschlag in Höhe von 15,- Euro. Sollte sich eine Buchung von 1 Woche ergeben, erheben wir einen Zuschlag in Höhe von 60,- Euro.
 
4. Zahlungen
Gleichzeitig mit der Anmeldung ist eine Anzahlung i.H.v. 25 % des Gesamtpreises zu zahlen. Da wir Verpflichtungen dem Hauseigentümer gegenüber haben, muss der Betrag innerhalb von 3 Tagen bei uns eingehen, da sonst die Reservierung gefährdet ist. Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie von uns sofort eine schriftliche Auftragsbestätigung von Ihrem Mietobjekt, gleichzeitig wird Ihnen ein Sicherungsschein von R+V VERSICHERUNG gemäß § 651 k AGB überreicht. Ihre auf den Mietpreis geleisteten Zahlungen sind hiermit insolvenzgesichert bei evtl. Zahlungsunfähigkeit oder Konkurses des Ferienhausvermittlers. Es ist eine freiwillige Entscheidung unserer Firma, Ihnen diese Sicherungsscheine auszuhändigen. Es besteht für uns keine gesetzliche Verpflichtung dazu, da wir eine Tätigkeit als Ferienhausvermittler ausüben und keine Pauschalreisen etc.. anbieten. Die Restsumme wird 30 Tage vor Mietbeginn ohne nochmalige Zahlungsaufforderung fällig. Wenn Sie sich kurzfristig anmelden, d.h. innerhalb von 30 Tagen vor Mietbeginn, ist der gesamte Mietpreis sofort in einem Betrag zu zahlen. Mietvertrag und alle erforderlichen Angaben zum Mietobjekt erhält der Mieter sofort nach Zahlung der Restsumme oder der Gesamtsumme. Für die Einhaltung der Fristen ist der Eingang der Zahlung bei uns entscheidend. Zahlungsverzug berechtigt uns zum Rücktritt und zur Berechnung von Schadenersatz in Höhe der entsprechenden Rücktrittsgebühren, sowie zum weitergehenden Schadenersatz wegen der Vollzugsfolgen. Zahlungen des Mieters werden für den Hauseigentümer treuhänderisch vereinnahmt und an diesen weitergeleitet.
 

5. Kaution
Zur Sicherung etwaiger Schäden und Kosten für zusätzliche Reinigung ist der Hauseigentümer berechtigt, eine Kaution zu verlangen. Diese wird nach ordnungsgemässer Rückgabe des Mietobjekts nach erfolgter Abnahme in voller Höhe umgehend zurückgezahlt. Bei einer vorzeitigen Abreise behält sich der Hauseigentümer vor, erst nach eingehender Prüfung des Objektes (am eigentlichen Mietende d.H. Samstag 10 Uhr), die Kaution zu einem späteren Termin zu erstatten. Wir übernehmen keine Haftung für verspätete Kautionsrückzahlungen. Falls nach Angaben im Internet Nebenkosten entstehen, werden diese bei der Rückgabe der Sicherheit verrechnet. Evtl. Schäden die von Ihnen verursacht werden, sowie Nebenkostenabrechnungen, Kautionsfragen und Reinigung des Objektes entziehen sich unserem Einfluss und werden nur zwischen Mieter und Hauseigentümer geregelt.
 
6. Rücktritt/Umbuchung
Ein Rücktritt ist jederzeit vor Reisebeginn möglich. Er muss stets schriftlich erklärt werden (per Einschreiben) Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns. Für den Fall des Rücktritts oder Nichtantritt erhebt der Hauseigentümer Stornokosten. Sie sind zum angemessenen Ersatz der Aufwendungen verpflichtet. Je nach Zeitpunkt der Rücktrittserklärung werden folgende pauschalierte Rücktrittsgebühren vom Mieter erhoben. Rücktrittserklärungen nimmt der Ferienhausvermittler für den Hauseigentümer entgegen.
Bis 90 Tage vor Mietbeginn: 25 % des Gesamtpreises. 89 bis 75 Tage vor Mietbeginn: 30 % des Gesamtpreises.
74 bis 45 Tage vor Mietbeginn: 50 % des Gesamtpreises. 44 bis 30 Tage vor Mietbeginn: 80 % des Gesamtpreises. Bei einem späteren Rücktritt als 30 Tage vor Mietbeginn 90 % des Gesamtpreises zu zahlen, es sei denn, das Mietobjekt kann für die gleiche Zeit zum gleichen Preis weiter vermittelt werden. In diesem Fall ist lediglich der Betrag von 10 % des Gesamtpreises als Bearbeitungsgebühr fällig, ausgenommen der Mieter stellt selbst einen Ersatzmieter, der zu den genannten Bedingungen in den Vertrag eintritt. Werden nach der Buchung Änderungen hinsichtlich Mietobjekt oder Mietzeit vorgenommen, sind wir berechtigt, hierfür ein Bearbeitungsgeld i.H.v. 60,- Euro zu erheben. Eine Umbuchung auf die folgenden Saison, ist leider nicht möglich.

 
7. Pflichten des Mieters
Der Mieter verpflichtet sich, die Zahlungsmodalitäten termingemäss einzuhalten. Der Mieter hat Mietobjekt und Inventar pfleglich zu behandeln und darf es ausschliesslich zu Wohnzwecken benutzen. Eine Weitervermittlung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Vermittlers nicht gestattet. Der Beweis, dass ihn bzw. ihn begleitende Personen kein Verschulden trifft, obliegt in vollem Umfang dem Mieter. Der Mieter verpflichtet sich, das gemietete Objekt sauber d.h. insbesondere aufgeräumt und gereinigt zu hinterlassen. Dies gilt auch, wenn der Hauseigentümer auf Kosten des Mieters eine sog. "Endreinigung" vornimmt. Dazu gehören die Beseitigung aller Abfälle, das Abwaschen und Einräumen des Geschirrs, die gründliche Reinigung von Küchen-und Kühlgeräten und das Säubern von Toiletten und Bädern. Wird das Ferienobjekt nicht vollständig gesäubert zurückgegeben, wird der Hauseigentümer oder die berechtigte Person, einen Aufpreis für die zusätzl. Reinigungskosten verlangen oder die erhobene Kaution zunächst vollständig einbehalten. Ihre Nachmieter werden sich, hoffentlich wie Sie, auf eine saubere Ferienwohnung freuen. Fragen der Sauberkeit betreffen ausschliesslich das Verhältnis Mieter- Hauseigentümer. Das Mietobjekt darf nur mit der im Internet angegebenen maximalen Personenzahl belegt werden, wobei Kinder als volle Person zählen. Eine Überbelegung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des Hauseigentümer. Ohne Genehmigung bleibt dem Hauseigentümer das Recht vorbehalten, überzählige Personen auszuweisen. Es ist ausdrücklich untersagt, Zelt oder Campingwagen jeder Art auf dem zum Haus gehörenden Grundstück aufzustellen sowie Campingbetten oder sonstige Liegestätten im Hause aufzubauen. Haustiere sind nur erlaubt, wenn sie bei der Anmeldung angegeben und durch Bestätigung ausdrücklich genehmigt sind. Es kann ein Aufschlag verlangt werden. Haustiere dürfen aus hygienischen Gründen sich nicht in den Schlafräumen aufhalten. Der Mieter übernimmt die volle Verantwortung. Ankunft ist immer Samstag, zwischen 16 und 18 Uhr. Abreise ist immer Samstag spätestens bis 10 Uhr. Bei zu früher oder einer verspäteten Ankunft haften der Hauseigentümer und der Vermittler weder für zusätzliche Kosten, noch für entstandenen Schaden. Die An und Abreise erfolgt auf eigene Verantwortung.
 
8. Pflichten des Hauseigentümers
Der Hauseigentümer verpflichtet sich, das Ferienhaus bzw. die Ferienwohnung zum vereinbarten Mietzeitraum bereitzustellen und die Information betreffend des Hauses/Wohnung, die er gegeben hat, einzuhalten.
 
9. Mitwirkungspflicht
Sollten Sie im Ferienobjekt Beanstandungen feststellen, so sind Sie verpflichtet, im Rahmen der Gesetzlichen Bestimmungen (Mitwirkungspflicht, um den Schaden so gering wie möglich zu halten) Ihre Beanstandungen unverzüglich dem Hauseigentümer zu melden. Erfolgt in angemessener Zeit keine Abhilfe, so benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich. Wir werden uns bemühen, eine Lösung zu finden.
 
10. Änderungen der Leistungen
Die Bilder im Internet sind ohne Gewähr. Änderungen von Einrichtung und Ausstattung der Mietobjekte bleiben vorbehalten und begründen keine Ansprüche des Mieters. Sie sind jedoch grundsätzlich den beispielhaft angegebenen gleichwertig. Es ist möglich, dass der Hauseigentümer Räume oder evtl. Möbelstücke für seine persönlichen Sachen verschlossen hält. Diese Räume sind in der Beschreibung nicht angegeben. Der Hauseigentümer behält sich die Entscheidung über eine Benutzung des Kamins vor (z. B. Saisonbedingte Trockenheit etc...)
 
11. Haftung
Wir verpflichten uns zu einer sorgfältigen Auswahl der von uns vermittelten Mietobjekte und einer sorgfältigen Bearbeitung Ihrer Buchungsunterlagen. Grundlage der geschuldeten Leistungen aus dem Mietvertrag sind der landesübliche Standart und die ortsüblichen Gepflogenheiten am Zielort. Angaben und Beschreibungen, die nicht das Mietobjekt selbst betreffen, insbesondere
die Umgebung des Mietobjektes, Strand, Meer sowie Landschaft und Ferienort, haben unverbindlichen Informationscharakter. Alle Größenangaben sowie die Entfernungen sind geschätzte Werte. Sie wurden vom Hauseigentümer mitgeteilt und sind ohne Gewähr. Bei ehemaligen Bauernhöfen ist es möglich, dass nicht alle Gebäude auf dem Grundstück oder in der näheren Umgebung renoviert sind, dafür können wir keine Haftung übernehmen. Ist "Haustier nicht erlaubt" in der Beschreibung angegeben, übernehmen wir keine Haftung dafür, dass in dem Ferienobjekt nicht irgendwann ein Haustier war, oder vom Hauseigentümer selbst ein Haustier gehalten wird. Es ist verboten, nach Frankreich Kampfhunde mitzunehmen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt.

Wir übernehmen keine Haftung für:
a) Leistungsstörungen im Bereich von Fremdleistungen, die lediglich vermittelt werden;
b) für Leistungsstörungen, deren Ursachen ausserhalb unseres Einflussbereiches liegen, insbesondere bei Krieg Streik und Aussperrung, militärischen Übungen, inneren Unruhen, Epidemien, Naturkatastrophen, Ungezieferplage, Allergien aller Art, Ölpest, Strand und Algenverschmutzung, Algenpest aller Art, hoheitlichen Eingriffen etc.;
c) für Leistungsstörungen im Bereich örtlicher Versorgungs- und Entsorgungsleistungen (z.B. für Wasser, Strom und sonstige Energie), insbesondere, wenn diese Störungen durch höhere Gewalt oder örtliche klimatische Verhältnisse bedingt sind. Ausfälle und Störungen bei Elektrogeräten - Sanitärbereich, die durch Verschleiss oder falsche Bedienung entstanden sind. Für den Zustand der eventuell vorhandenen Musikinstrumente. Beeinträchtigungen, die sich in der Nachbarschaft und in der weiteren Umgebung ergeben, z.B. durch Nachbarn verursachten Lärm, uns nicht bekannte Baumaßnahmen und behördliche Badeverbote.
d) Leistungsstörungen des Leistungsträgers, dessen Haftung nach inländischen oder ausländischen gesetzlichen Bestimmungen ausgeschlossen oder beschränkt ist;
e) für Ihre persönlichen Gegenstände z. B. bei Diebstahl oder Feuer etc. Wir empfehlen und bieten an: Rundum-Sorglos- Paket (Reisegepäck-, Unfall-, Krankheitskosten-, Haftpflichtversicherung).

 
12. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen
Für die Einhaltung o.g. Bestimmungen sind Sie selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die sich aus der Nichtbefolgung der Vorschriften ergeben, gehen zu Ihren Lasten. Wir bitten Sie, in Ihrem eigenen Interesse, sich selbst umfassend über die einschlägigen Vorschriften in Kenntnis zu setzen.
 
13. Allgemeines
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages und/oder dieser allgemeinen Vertragsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Regelungslücken sind im Sinne der übrigen Bestimmungen zu schliessen. Mündliche Absprachen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Auskünfte aller Art erfolgen nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. Alle Angaben im Internet entsprechen dem Stand vom 01/11/2018, damit verlieren alle vorangegangenen Ausschreibungen ihre Gültigkeit.
Gerichtsstand für Vollkaufleute und Personen, die keinen bekannten Wohnsitz oder allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, ist Siegburg.


Bitte beachten Sie die unten aufgeführten 
Wichtige Hinweise



Wichtige Hinweise ...
das sollten Sie wissen...

Achten Sie bitte darauf, dass Sie in der Bretagne keine Vergleiche mit Ihrem "Zuhause" machen. Die Ferienhäuser sind für den Urlaub gedacht. Hier gelten die deutschen Bauvorschriften nicht. Die Treppen können steiler sein. Die Wände können dünner sein, der Wärmeschutz ist anders. Dadurch kann manchmal, wegen der klimatischen Verhältnisse, Feuchtigkeit auftreten, insbesonders bei den charmanten bretonischen Natursteinhäusern. Eine simple Birne an der Decke oder auf Putz verlegte Leitungen würde z.B. einen Franzosen sicherlich ebensowenig in seinem Wohlbefinden stören, wie einfach gekalkte Wände.

In den Ferienorten können durch den Einsatz von landwirtschaftlichen Maschinen Beeinträchtigungen auftreten. Bauvorhaben (private oder kommunale) können von heute auf morgen wieder anfangen. Wir haben leider keinen Einfluss darauf.

Die Betten haben oft weichere Matratzen als in Deutschland. Doppelbetten sind ca. 140 x 190 cm, Einzelbetten 90 x 190 cm. Zudecken oder Wolldecken sind immer vorhanden. Bettwäsche muss in der Regel mitgebracht werden, es sei denn, in der Beschreibung ist vermerkt "Bettwäsche ist im Preis inbegriffen!". Nicht in jedem Schlafzimmer befindet sich ein Kleiderschrank.

Zur Ausstattung der Küche gehört immer 1 Kühlschrank, Herd, Töpfe, Kaffeemaschine etc...

Das Sanitärzubehör ist oft einfacher als in Deutschland. Es gibt nicht überall Duschvorhänge und die Warmwasserboiler brauchen oft einige Zeit um das Wasser wieder aufzuheizen.

Gartenmöbel stehen meistens zur Verfügung. Sonnenschirme und Sonnenliegen sowie Auflagen gehören nicht dazu.

Die Entfernungs- und Größenangaben sind geschätzte Angaben der Hauseigentümer. Mit Strand ist meistens ein Sandstrand gemeint. Bedenken Sie bitte, das es in der Bretagne auch Gezeiten gibt.

Ein Haustier darf in den gekennzeichneten Häusern mitgebracht werden. Allerdings ist es verboten, nach Frankreich Kampfhunde mitzunehmen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt.

 

 


Ihr Ferienhaus Bretagne vom Spezialisten - Ferienhäuser in der Bretagne seit 1986 - Bretagne .....den Alltag vergessen !

Ferienhäuser in der Bretagne seit 1986
  Persönlich ausgesucht
Bretagne ..... den Alltag vergessen !
Ihr Ferienhaus Bretagne vom Spezialisten

vacancesparveaugmbhlogo

Ferienhausvermittlung

Vermittlung von Ferienhäusern in der Bretagne

Tel. 0049 (0)228 453396 - Fax 0049 (0)228 454408

 © Copyright 2003 - 2018 www.parveau.de

Urlaub im  Ferienhaus Bretagne -  Ferienhäuser in der Bretagne mit dem Bretagne-Spezialist Vacances Parveau GmbH Bild Rue de Bretagne Grafik  001
Bretagne nouvelle vague Côtes d'Armor - Finistère und Morbihan - Urlaub im  Ferienhaus Bretagne - Ferienhäuser in der Bretagne mit dem Bretagne-Spezialist Vacances Parveau GmbH Bild 01
Steinhaus am Meer in der Bretagne  Bild 007
Strand in der Bretagne Bild 001
Pointe du Raz. Markanter Punkt der Bretagne Bild 002
Vögel der Bretagne Bild 019
Küstenlandschaft in der Bretagne Bild 004
Kulturschatz in der Bretagne Bild 005
Typische Steinmauer der Bretagne Bild 006
Leuchtturm in der Bretagne Bild 009
Impression der Bretagne Bild 010
Bretagne Ferienhaus am Meer mit Meerblick in der Bretagne Bild 011
Felsenküste der Bretagne Bild 012
Traditionelle Kapelle der Bretagne Bild 013
Fischerhafen in der Bretagne Bild 014
Menhire in der Bretagne Bild 016
Landschaft der Bretagne Bild 017
Austern in der Bretagne Bild 028
Rosa Granitküste in der Bretagne  Bild 18
Kalvarien in der Bretagne Bild 40
Sehenswertes an der Küste der Bretagne Bild 020
Urlaub in der Région Bretagne